Kom­pass IMS F2018-10-12T17:44:14+00:00

IMS F

IMS F ist der Abschluss, der nach den Klas­sen 10–12 an Höhe­re Fach­schu­len und Fach­hoch­schu­len führt.

Was die IMS bie­tet

An den acht Stand­or­ten der Inte­gra­ti­ven Mit­tel­schu­len IMS ler­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit unter­schied­li­chen Bega­bun­gen in sta­bi­len Klas­sen­ge­mein­schaf­ten bis zum Abschluss der Sekun­dar­stu­fe ll in der 12. Klas­se. Durch das Spek­trum einer viel­sei­ti­gen All­ge­mein­bil­dung mit pra­xis­be­zo­ge­nen Lern­for­men gewin­nen die jun­gen Men­schen an der IMS einen wei­ten Hori­zont für ihr Leben, ver­mö­gen vie­le Fach­ge­bie­te mit­ein­an­der zu ver­bin­den und erhal­ten Grund­la­gen für die spe­zia­li­sier­te Berufs­welt und wei­ter­füh­ren­de Bil­dungs­we­ge.

Abschluss IMS F

Mit dem Abschluss IMS F erlangt man in den all­ge­mein bil­den­den Fächern einen gleich­wer­ti­gen Abschluss zur Berufs­ma­tu­ra gestal­te­ri­scher und gesund­heit­li­cher, sozia­ler Rich­tung. Der Abschluss öff­net nach Absol­vie­rung eines Ergän­zungs­jah­res den Weg zum Besuch von höhe­ren Fach­schu­len (HF) und Fach­hoch­schu­len (FH), die den Abschluss IMS F als gleich­wer­ti­ge all­ge­mein bil­den­de Aus­bil­dung aner­ken­nen.

Wei­ter­füh­ren­de Aus­bil­dun­gen

Rege­lun­gen über die Zulas­sung mit dem Abschluss IMS F bestehen ins­be­son­de­re für Stu­di­en­gän­ge in den Berei­chen Gesund­heit, Sozia­les, Ange­wand­te Psy­cho­lo­gie, Kin­der­er­zie­hung, Gestal­tung, Umwelt­wis­sen­schaf­ten, Hotel­fach, Tou­ris­mus, Kunst. Für ande­re Stu­di­en­gän­ge besteht die Mög­lich­keit der Zulas­sung über eine Auf­nah­me­prü­fung. Alle Stu­di­en­gän­ge an Höhe­ren Fach­schu­len und Fach­hoch­schu­len, die mit IMS F mög­lich sind, fin­den Sie in einer Über­sicht zusam­men­ge­stellt.

Diese Webseite nutzt Cookies. OK