Dar­le­hen und Ver­ga­bun­gen

Bei­spie­le unter­stütz­ter Pro­jek­te durch Dar­le­hen und Ver­ga­bun­gen

  • Gewäh­rung nach­ran­gi­ger, mini­mal­ver­zins­li­cher Dar­le­hen zur Ablö­sung von Fremd­hy­po­the­ken und für Bau­pro­jek­te der Schu­len.
  • Betei­li­gung an einem Fonds für Aus­bil­dungs­dar­le­hen für zukünf­ti­ge Wal­dorf­leh­rer und Wal­dorf­leh­re­rin­nen.
  • Vor­fi­nan­zie­rung des Ein­kaufs ehe­ma­li­ger Lehr­per­so­nen in eine neue Pen­si­ons­kas­se.
  • Jähr­li­che Ver­ga­bung an die Arbeits­ge­mein­schaft der Rudolf Stei­ner Schu­len in der Schweiz und Liech­ten­stein (ARGE).
  • Kos­ten­über­nah­me für die Erstel­lung der Schul­sta­tis­tik der Rudolf Stei­ner Schu­len Schweiz.
  • Mit­fi­nan­zie­rung der von der Arbeits­ge­mein­schaft der Rudolf Stei­ner Schu­len in der Schweiz und Liech­ten­stein (ARGE) in Auf­trag gege­be­nen empi­ri­schen For­schung «Rudolf Stei­ner Schu­le im Eltern­test».
  • Ver­ga­bun­gen für Ver­an­stal­tun­gen und Öffent­lich­keits­ar­beit im Rah­men des Jubi­lä­ums Wal­dorf-100.
  • Finan­zie­rung einer stan­dar­di­sier­ten Admi­nis­tra­ti­ons­soft­ware zur frei­en Lizen­zie­rung an die Schu­len.
  • Mit­fi­nan­zie­rung des von der Arbeits­ge­mein­schaft der Rudolf Stei­ner Schu­len in der Schweiz und Liech­ten­stein (ARGE) her­aus­ge­ge­be­nen Sam­mel­ban­des «Stei­nerschu­len heu­te – Ide­en und Pra­xis der Wal­dorf­päd­ago­gik».